Stempfergasse 3, 8010 Graz

Arbeiten im geschichtsträchtigen Ambiente eines Renaissance-Baus in Graz

Das Palais Kazianer überzeugt in jeder Hinsicht: Es liegt zentral und ist perfekt erreichbar, es bietet Luxus und versprüht gleichzeitig gemütlichen Charme. Außerdem lädt der Renaissance-Bau geradezu dazu ein, seine Historie kennenzulernen. Nutzen Sie die Chance auf ein Büro an einer der exklusivsten Adressen in Graz.

Jetzt anrufen!

Die Geschichte des Palais reicht bis in das Jahr 1497 zurück

Das Palais findet seinen historischen Startpunkt im Jahre 1497, als Georg Pockh sein Haus an Christoph von Ratmannsdorf verkauft. Im 16. Jahrhundert wird der mittelalterliche Bau nicht nur erneuert, sondern auch ausgeweitet. Ein wichtiger Einschnitt erfolgt im Jahre 1742, als Graf Alois Josef Kazianer das Palais übernimmt und es zu einem barocken Architektur-Highlight umwandelt. Noch heute wird der Renaissance-Bau aufgrund der Bedeutung des Grafen Kazianer "Palais Kazianer" genannt.

1497

bis

heute

Das Palais Kazianer erstrahlt in neuem Glanz

Das sorgfältig gepflegte, geschichtsträchtige Gebäude in der Grazer Innenstadt ist eine exklusive Adresse und die ideale Umgebung für Ihr Büro. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre eines Innenstadt-Palais!

Jetzt anrufen!